Sponsoring

SCOTT-SRAM MTB Racing Team

Es ist eine Partnerschaft, die das Herz jedes Mountainbike-Fans höher schlagen lässt:
Seit 2010 unterstützen wir mit Direct Handling und seit 2021 neu als SHARKGROUP das erfolgreiche SCOTT-SRAM MTB Racing Team! Die SCOTT-SRAM Stars Nino Schurter, Kate Courtney, Lars Forster und Andri Frischknecht stürmen unter der Führung von Mountainbike Legende Thomas Frischknecht als Teammanager von Erfolg zu Erfolg. SHARKGROUP Geschäftsführer Moritz Mühlebach, selbst passionierter Mountainbiker, ist Thomas Frischknecht seit Jugendzeiten freundschaftlich verbunden. Im Sport wie auch in seinen Unternehmen setzt er auf Talentförderung und ist stolz, mit SHARKGROUP das unglaublich erfolgreiche Team fördern zu dürfen.

Lassen auch Sie sich vom erfolgreichen SCOTT-SRAM MTB Racing Team für diesen aufregenden Spitzen-Sport begeistern. Die Highlights der Saison dieses aussergewöhnlichen Teams finden Sie jeweils auch in unseren regelmässigen Newslettern.

Teambild.jpg

Geschichte
Das SCOTT-SRAM MTB Racing Team (früher SCOTT-Odlo MTB Racing und noch früher SWISSPOWER) hat eine lange Geschichte im Mountainbike-Rennsport. Angefangen hat alles im Jahr 2002, als Thomas Frischknecht das Gesicht des SCOTT-Rennprogramms wurde und zusammen mit dem ehemaligen Nationaltrainer Andi Seeli das SWISSPOWER Team gründete. Die Philosophie des Teams, junge talentierte Fahrer aus der Schweiz wie Florian Vogel und ab 2003 Nino Schurter zu entwickeln und in eine professionelle Struktur zu bringen, entwickelte sich zu einer Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält und National-, Weltcup-, Welt- und Olympiasieger hervorgebracht hat.


Während Olympiasieger und Weltmeister Nino Schurter die Führungsrolle einnimmt, führt Teammanager Thomas Frischknecht das erfolgreichste Cross-Country-Team im Weltcup mit viel Erfahrung. Weltmeisterin Kate Courtney und Europameister Lars Forster sind die jüngsten Neuzugänge im Team. Andri Frischknecht komplettiert SCOTT-SRAM MTB Racing.

Kontaktieren Sie uns

Email rot.png